Schnelle gesunde Schoki

Vegan

Wilde Schokolade ohne Industriezucker

Für alle Naschkatzen kommt hier unser Lieblings Schokolanden Rezept. Die Zubereitungszeit beträgt gerade mal 10 Minuten. Der Gundermann im Rezept sorgt für die Extraportion an Nährstoffen, er wirkt anregend auf den Stoffwechsel und er harmoniert wirklich gut mit Kakao.

50 gRohe Kakaobutter
50 gRoher Kakao
50 gRohes weisses Mandelmus
30 gHonig oder Kokosblütensirup oder Yaconsirup
1 TLKirschkernöl
1 PrSalz
1 TLgehackter frischer Gundermann

Zubereitung

  • Die Kakaobutter vorsichtig im Wasserbad schmelzen
  • Mandelmuss und Honig in die Butter rühren
  • Den Kakao durch ein Sieb streichen und in die flüssige Masse rühren
  • Das Salz, das Kirschkernöl und den Gundermann unterrühren
  • Die flüssige Schokolade auf Backpapier ausstreichen und abkühlen lassen, evtl. mit getrockneten Blüten garnieren
  • im Kühlschrank aufbewahren

Man kann die Schokolade nach Herzenslust abwandeln. Eine sehr schöne Variante ist z.B. 1 EL Kakao durch eine Mischung aus Maca, Lucuma und Moringa zu ersetzen. Oder einfach mal mit Zimt und Vanille abschmecken.

Wichtig ist die Qualität der Zutaten, sie sollten auf jeden Fall Rohkostqualität haben, gute Bezugsquellen sind z.B. https://www.puravita.de oder https://raw-living.de

Mit dieser Schokolade kannst du naschen, ganz ohne schlechtes Gewissen. Hast du schon mal gelesen, was in herkömmlicher Schokolade alles dirn ist? An erster Stelle steht meist Zucker. Zucker ist der Nährstoffräuber schlechthin. Da er selbst keinerlei Nährstoffe enthält, für seine Verstoffwechslung aber B-Vitamine und andere Vitamine und Mineralien gebraucht werden, plündert er körpereigene Depots.