Öl ist nach Wasser unser wichtigstes Lebensmittel

Öl ist nach Wasser unser wichtigstes Lebensmittel

Jeder weiß, dass wir ohne Wasser nicht leben können. Unser Körper besteht zu rund 60% aus Wasser. Es ist Lösungs- und Transportmittel von Nährstoffen und Stoffwechselprodukten und wir benötigen es in seiner reinen, natürlichen Form.

Doch kaum jemand ist sich bewusst, wie wichtig naturbelassene Fette für unser Wohlbefinden sind. Sie erfüllen lebenswichtige Aufgaben in unserem Körper. Auch sie werden wie Wasser in ihrer natürlichen, unveränderten Struktur benötigt um ihren Zweck zu erfüllen. Gekühlt gepresste Öle haben diese Struktur, so werden so behutsam gepresst, das ihre natürliche Beschaffenheit erhalten bleibt.

  • Fett ist ein wichtiger Baustein für unsere Zellen. Unsere Zellmembran besteht zu 70 % aus Fett. Eine stabile, flexible Zellwand sorgt für einen optimalen Stoffaustausch, unterstützt die Entgiftungsfunktion und ermöglicht die Kommunikation der Zellen untereinander.
  • Die Trockenmasse unseres Gehirns besteht zu 60% aus Fett.
  • Fett ist an der Bildung von Hormonen und Botenstoffen beteiligt. Hormone beeinflussen eine Vielzahl unserer Stoffwechselvorgänge, so z.B. unsere Stimmung, unser Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und unser Energielevel.
  • Fett schützt unsere Nerven und sorgt für eine schnelle Reizweiterleitung. Das Myelin, eine Biomembran welche die meisten unsere Nervenbahnen ummantelt, besteht zu 70 % aus Fett, vor allem aus Omega 3 Fettsäuren. Es erhöht die Geschwindigkeit der elektrischen Impulse in unserem Gehirn.
  • Fett schützt unsere inneren Organe.
  • Fett schützt uns vor Kälte und Wärme.
  • Fett wird zu Verwertung der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K benötigt.
  • Fett Ist ein sehr guter Energielieferant, es liefert doppelt so viel Energie wie Eiweiß und Kohlenhydrate.
  • Fett ist ein wichtiger Geschmacksträger und das i- Tüpfelchen in unserm Essen.